Ihr Partner für berufliche Bildung

Sie bewerben sich bei einer Spedition. Ihre Bewerbung ist erfolgversprechend, wenn Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Organisationstalent und Freude am Organisieren
  • Interesse an Sprachen und an einem internationalen Umfeld
  • Kontaktfreudigkeit und Teamgeist
  • Spaß am Umgang mit Zahlen
  • Kundenorientiertes Denken
  • Geografisches Interesse

Nachdem Sie einen Ausbildungsvertrag geschlossen haben, meldet Ihr Betrieb Sie in der Berufsschule an: Anmeldung-Berufsschule.pdf

 

Smartphones aus China, Bier aus Australien, Möhren vom Niederrhein oder Erdöl von Saudi-Arabien sind nur einige Beispiele der vielen Produkte, die Tag für Tag mit LKW , Flugzeugen, Schiffen oder Zügen transportiert werden.

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung sorgen dafür, dass rund um den Globus jede Sendung rechtzeitig dort ankommt wird, wo sie gebraucht wird.

Der Ausbildungsberuf gehört zum „dualen Ausbildungssystem“, d. h. Sie lernen im Betrieb und in der Berufsschule. Der Unterricht in unserer Schule ist in Teilzeitform organisiert. Folgende Berufsschultage sind i. d. R. vorgesehen:

Bildungsgangleitung:

Doris Clemens

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die aktuellen Termine für die Zwischen- und Abschlussprüfungen finden Sie hier:

http://www.ihk-aka.de/pruefungen

 

 

 Erfolgreiche Tourenplanung
Zum wiederholten Mal haben Schüler der Gilde Opleidingen in Venlo gemeinsam mit Schülern des Berufskollegs Viersen einen Transportauftrag abgewickelt. Und wieder sind trotz anfänglicher Sprach- und Organisationsprobleme unserer niederländisch-deutschen Schülerteams alle LKW am Zielort angekommen, alle Rechnungen geschrieben und alle Schadensfälle bearbeitet worden.

Weiterlesen: NeDeLog 2016

SP52 in Viersen

 

Logistik pur!
Drei Berufsschulklassen – Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung sowie Fachkräfte für Lagerlogistik haben eine Seehafenexkursion nach Hamburg unternommen:

Seehafenexkursion Hamburg