Ihr Partner für berufliche Bildung

Abitur... plus fundierte wirtschaftliche Kenntnisse - Wirtschaftsgymnasium!

Mit dem FOR-Q (mittlerer Schulabschluss und Qualifikationsvermerk) durchstarten zur Universität, zum dualen Studium oder zur hochqualifizierten beruflichen Ausbildung. In drei Jahren führt das Wirtschaftsgymnasium über eine Orientierungs- und die Qualifizierungsphase zum Abitur.

Die Highlights des Wirtschaftsgymnasiums:

Für den Besuch des Beruflichen Gymnasiums für Wirtschaft und Verwaltung benötigt man eine der folgenden Eingangsvoraussetzungen:

Das Wirtschaftsgymnasium ist auf drei Jahre Vollzeitschule angelegt. Ziel ist das Erreichen der Allgemeinen Hochschulreife.

Die Anmeldung erfolgt zum Anmeldetag (siehe Termine) mit Beratung oder persönlich über das Schulsekretariat.

Unterkategorien