Ihr Partner für berufliche Bildung

„Wir bringen Farbe ins Leben!“ – lautet der Slogan der Firma Schwarzkopf und Henkel mitten in Dülken. Unsere Klasse GG 71 (Oberstufe Gesundheitsgymnasium) konnte sich bei einer Werksführung davon überzeugen.

Im November 2019 sind Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Viersen mit ihren Lehrern Petra Vahrenhorst, Jennifer Barth und Michael Guse nach Oswiecim/ Polen gefahren, um sich mit einer sehr prägenden Phase der deutschen Geschichte auseinanderzusetzen.

Die Klasse 11 des Beruflichen Gymnasium Gesundheit hat sich in den vergangenen Projekttagen mit dem Thema „Stress war gestern! – Gesunder Umgang mit Stress und Leistungsdruck“ auseinandergesetzt.

Schüler und Betriebe im Dialog

Welcher Beruf ist der richtige für mich? Wofür kann ich mich wirklich begeistern? Zwei Fragen, die für viele Schülerinnen und Schüler nicht immer leicht zu beantworten sind. Die Möglichkeiten nach der Schulzeit sind vielfältig, da verliert man schnell den Überblick.

Tischler-Innung Kreis Viersen feierte Lossprechung mit dem Nachwuchs

 

 21 Tischler-Gesellen, darunter eine junge Frau, wurden von derTischler-Innung Kreis Viersen losgesprochen.

Lehrkräfte aus Finnland, den Niederlanden, Frankreich, Tschechien und Deutschland trafen sich kürzlich zu ihrem diesjährigen Symposium in Viersen/Deutschland um über neue Formen der beruflichen Bildung zu beraten. Schwerpunkt dieses Mal war die Konzeption zweiwöchiger Sprach- und Kulturkursen mit konkretem beruflichen Zuschnitt auf die Schülerinnen und Schüler aller teilnehmenden Schulen. 
Ebenfalls auf dem Programm stand eine Führung durch das Berufskolleg Viersen mit Einblick in die Bildungsgänge Einzelhandel, in die Fachoberschule für Sozialpädagogik sowie in die Metall- sowie Holzwerkstätten. 
Auch dieses Jahr wurde das „Memorandum of Understanding“ zur Sicherung des neuen Austauschkonzepts innerhalb der teilnehmenden Schulen unterschrieben. 

Foto: Klaudia Schleuter (KSB Viersen)

Seit einigen Wochen ist es nun offiziell: Die Fachschule für Sozialpädagogik am BK Viersen bietet die Zusatzqualifizierung „Bewegungsförderung in Verein und Kita“ für ihre angehenden Erzieher*innen an. Im Mittelpunkt der Qualifizierung steht die Gestaltung des Bildungsbereichs Bewegung für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren.

 

Förderung der grenzüberschreitenden Mobilität in der Berufsausbildung