Ihr Partner für berufliche Bildung

Veranstaltungsfeedback für die Projektvorstellung „Adveniat“ im Gesundheitsgymnasium am 17.09.18

Wie funktioniert das Gesundheitswesen in Peru? Welche Fragen und Sorgen bewegen die Menschen dort? Wie geht man dort mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen um? Diese und ähnliche Fragen standen im Mittelpunkt eines ungewöhnlichen gemeinsamen Projekts von Adveniat und der GG 61 (Oberstufe des Gesundheitsgymnasiums) am 17. September.

 

Unter diesem Titel fand ein Austausch initiiert durch Frau Schreus zwischen der HBG71 und einer Pflege-Klasse aus dem niederländischen Veghel im September statt. Begleitet wurde das Projekt durch Frau Fervers und Frau Schmidt.

 

Am 14. Juli 2018 fand die Lossprechung des Friseurhandwerks, der Innung Viersen, statt. 

Einzelhändler unserer Schüler überlegten sich eine Geschäftsidee, erstellten Businesspläne – und präsentierten sie einer Fachjury. Ganz wie im TV-Format „Die Höhle der Löwen“

Zum Artikel bei RP Online

Am 13.06.2018 war der Weihbischof des Bistums Aachen Dr. Bündgens zu Gast am Berufskolleg Viersen, dies im Rahmen seiner turnusmäßigen Visitation der Gemeinde Dülken.

Am 13.6. besuchten die Oberstufen der Berufsschule für "Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik sowie für Automatisierungstechnik" das Kraftwerk des RWE in Niederaußem. Hier sammelten sie Eindrücke zu einer "alten", nicht zu den erneuerbaren Energien zählenden Energieerzeugung, die dennoch durch den Atomausstieg weiter eine Rolle spielt, sowie Ideen zur beruflichen Laufbahn nach der Ausbidung.

 

Förderung der grenzüberschreitenden Mobilität in der Berufsausbildung