Ihr Partner für berufliche Bildung

Nach dem erfolgreichen Besuch der PiEa können Sie folgende Abschlüsse erwerben:

 

Die Abschlussprüfungen sind schriftliche und ggf. mündliche Prüfungen sowie ein Kolloquium zur fachpraktischen Prüfung am Ende des dritten Ausbildungsjahres.

Nach dem erfolgreichen Besuch der Fachschule für Sozialpädagogik können Sie folgende Abschlüsse erwerben:

  • Staatlich anerkannte/r Erzieher/in
  • Fachhochschulreife (FHR)

Das Arbeitsfeld staatlich anerkannter Erzieher/innen liegt in verschiedenen sozialpädagogischen Einrichtungen, wie z. B.:

  • Kindertagesstätten
  • Offene Ganztagsschulen
  • Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • v.m.