Ihr Partner für berufliche Bildung
×

Fehler

[SIGPLUS_EXCEPTION_SOURCE] Die Bild-Quelle muss eine vollständige URL oder ein Pfad relativ zum Basis-Ordner sein wie im Backend angegeben. Aber /bk-viersen/aktuelles/Sportfest/2019 ist weder eine URL noch ein Pfad relativ zu einer existierenden Datei bzw. Ordner.

   

Die Teilnehmer des diesjährigen Sportfests am Berufskolleg Viersen zeigten Durchhaltevermögen bei Wind und Wetter.

Während die Schüler*innen des 5-KM-Laufs am frühen Morgen Glück hatten und die Siegerinnen Maria Hermanns (28:38 Minuten, BFG), Tugce Pazarcilar (34:37 Minuten, BFG) und Luisa Barthel (36:52 Minuten, BFK)

 

und der Sieger Jika-Alo Alazar aus der IFK 71 (Internationale Förderklasse) mit einer Bestzeit von 20:50 Minuten vor Johannes Zerom (21:08, IFK) und Niklas Esser (21:40 Minuten, Gesundheitsgymnasium) noch vor dem einsetzenden Starkregen ins Ziel kamen, mussten die Fußballer*innen am Hohen Busch zeitweise die Spiele unterbrechen und sich unterstellen.

Dem weiteren Regen getrotzt und gewonnen hat das Team der Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung (BFW 81):

vor dem Wirtschaftsgymnasium (WG 71):

und dem Team aus der Berufsfachschule Elektrotechnik (BFE 81):

Von all den Wetterumschwüngen nichts mitbekommen haben die Schüler*innen beim Völkerball in der Halle: Im zweiten Jahr hintereinander wurde mit viel Engagement auf drei Feldern in der Sporthalle „Am Ransberg“ das Siegerteam ausgespielt: In diesem Jahr die ES 71 (Ausbildung zur/zum VerkäuferIn)!

Die Zweitplatzierten kamen aus der Berufsfachschule Elektrotechnik (BFE 81/82), der dritte Sieger aus dem Wirtschaftsgymnasium (WG 71).

Ein großes Dankeschön an unseren Schulsanitätsdienst und die zahlreichen Helfer*innen aus dem Lehrerkollegium – ob als Posten auf den Feldern beim Lauf, im Regen auf dem Fußballplatz oder auf den Fluren der Sporthalle und in der Halle.

    

Im nächsten Jahr freuen sich alle Teilnehmer*innen wieder auf einen trockenen Sporttag.

 

Weitere Eindrücke vom Sportfest 2019:  

{gallery}/bk-viersen/aktuelles/Sportfest/2019{/gallery}

 

 

Förderung der grenzüberschreitenden Mobilität in der Berufsausbildung