Ihr Partner für berufliche Bildung

Sie werden in folgenden Bereichen für Ihren Beruf als Erzieher/in qualifiziert:

 

Die fachtheoretische Ausbildung ist gegliedert in fachrichtungsbezogene und fachrichtungsübergreifende Lernbereiche sowie einen Differenzierungsbereich.

Fachrichtungsbezogene Lernbereiche

  • Berufliche Identität
  • Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten
  • Diversität und Inklusion
  • Sozialpädagogische Bildungsarbeit
  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaften
  • Institution und Team
  • Religionspädagogik
  • Wahlfach 1: Vertiefung eines Bildungsbereichs „Naturwissenschaftlich-technische Bildung“ oder „Körper, Gesundheit und Ernährung“
  • Wahlfach 2: Vertiefung eines Arbeitsfeldes „Heim“ oder „Offener Ganztag“
  • Projektarbeit
  • Sozialpädagogische Praxis

Fachrichtungsübergreifende Lernbereiche

  • Deutsch/Kommunikation
  • Englisch
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Naturwissenschaften

Differenzierungsbereich

  • Mathematik