Ihr Partner für berufliche Bildung

Die Klasse FSPiEa71 hat gemeinsam mit den IFK-Klassen und der FFM ein tolles Projekt auf die Beine gestellt, das am Tag der offenen Tür präsentiert wurde: "Meine, deine, unsere Kultur" - Multinationales Kochprojekt mit Tanz".

Was geht uns die Europawahl an?

Diese Frage haben die Schülerinnen und Schüler am Berufskolleg Viersen sich in den letzten Wochen häufig gestellt und an der Juniorwahl (Simulation zur EU-Wahl) teilgenommen.

Über 1000 Schülerinnen und Schüler gaben ihre Stimme ab!


„Von Herz zu Herz“ ... so lautet das Motto der Rehabilitationsklinik „Herzpark“ in Mönchengladbach. Der Leistungskurs Gesundheit des Gesundheitsgymnasiums GG71 erhielt vergangene Woche zum Abschluss des Themas „Erkrankungen und Rehabilitation des Herz-Kreislauf-Systems“ eine umfassende Führung durch die Einrichtung.

Zwei interessante Projekttage liegen hinter der WG 71 des Wirtschaftsgymnasiums. Benedetta, eine italienische Gaststudierende an der Uni Düsseldorf, stellte im Rahmen des Programmes „Europa macht Schule“ ihr Land vor. Sie brachte den Schülern nicht nur die italienische Kultur und das italienische Essen näher, sondern ließ die Schüler auch einen Grundkurs der italienischen Sprache absolvieren, den sie mit Bravour meisterten.

Mille grazie, Benedetta!

 

Beim Logistikwettbewerb der "Ler(n)ende Euregio“ treten Schülerteams aus deutschen und niederländischen Berufskollegs in zwei Berufen  gegeneinander an. Acht niederländische ROCs und zehn deutsche Berufskollegs nahmen am 19. und 20. Februar an diesem Wettbewerb in Kalkar teil.

Unser Schüler Lars Auth hat mit seiner Gruppe den ersten Platz bei den Kaufleuten für Spedition und Logistikdienstleistung belegt. Die Aufgabe bestand darin, ausgehend von einer Kundenanfrage ein logistisches Konzept zu entwickeln, zu kalkulieren und zu präsentieren. Herzlichen Glückwunsch!

France - Allemagne - Espagne: Das Kunstwerk des trinationalen Austauschprojekts der Fachschule für Sozialpädagogik am BK Viersen hing Anfang 2019 in Granada/Spanien. Nun wurde ein virtuelles Buch durch die Franzosen erstellt.

 

Förderung der grenzüberschreitenden Mobilität in der Berufsausbildung