Ihr Partner für berufliche Bildung

Auf dem Hauptschulabschluss aufbauen - Die Berufsfachschule Gesundheit!

Der Besuch der Berufsfachschule Gesundheitswesen (Stufe 2) ermöglicht das Erreichen des mittleren Schulabschluss (FOR) oder die FOR mit Qualifikationsvermerk. Sie verbessern Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt und erhalten eine Schulausbildung zur Vorbereitung auf eine Berufsausbildung in diesem Fachbereich.

 

Die Berufsfachschule Gesundheitswesen ist eine einjährige schulische Ausbildung in Vollzeitform, die berufliche Kenntnisse im Berufsfeld Sozial- und Gesundheitswesen z. B. für Medizinische/r Fachangestellte/r, Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r, Berufe in der Alten- und Krankenpflege, der Physiotherapie oder im Erziehungswesen vermittelt. 

Die Qualifikation für den Besuch der gymnasialen Oberstufe kann erreicht werden, wenn in den Fächern Deutsch/Kommunikation, Mathematik und Englisch mindestens gute Noten erzielt werden. Informieren Sie sich hier.