Ihr Partner für berufliche Bildung

Das Berufskolleg Viersen versteht sich als eine Schule mit inklusiver Bildung und möchte allen Schülerinnen und Schülern einen erfolgreichen Abschluss ermöglichen.

Was bedeutet Inklusion am Berufskolleg? Wir können unsere Schüler auf drei verschiedene Arten unterstützen:

  • Individuelle Förderung
  • Gewährung eines Nachteilsausgleichs
  • Sonderpädagogische Unterstützung

Soweit es die Beeinträchtigung, Erkrankung oder der sonderpädagogische Förderbedarf einer Schülerin oder eines Schülers erfordert, können zeitliche, technische, räumliche oder personelle Maßnahmen umgesetzt werden, um einen zielgleichen Abschluss zu ermöglichen. Hierbei ist es uns besonders wichtig, individuell zu beraten und zu begleiten. Gemeinsam mit der Schülerin oder dem Schüler überlegen wir, welche Maßnahmen zum erfolgreichen Bestehen des jeweiligen Bildungsganges notwendig und möglich sind. Die fachlichen Leistungsanforderungen bei Abschlüssen und Berechtigungen bleiben unberührt.

Wir beraten Sie gerne! Sie erreichen uns unter folgender E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Team im Überblick:

  • Koordination Inklusion: Susanne Janzik
  • Sonderpädagogische Förderung nach AOSF: Veronika Sarikow
  • Abteilung Ausbildungsvorbereitung: Anna Angendohr
  • Abteilung Gesundheit: Veronika Sarikow
  • Abteilung Soziales: Sophia Pund
  • Abteilung Technik: Tobias van Laak
  • Abteilung Wirtschaft: Nina Laszlo

Downloadbereich Inklusion:

Allgemeine Informationen:

 

Für Eltern und Schüler/-innen:

 

Für die Klassenleitung: