Ihr Partner für berufliche Bildung

Unterkategorien

In den Vollzeitklassen der kaufmännischen Abteilungen werden unsere Schülerinnen und Schüler auf eine kaufmännische Ausbildung oder auf ein Studium vorbereitet, indem sie das Abitur, die Fachhochschulreife oder die Fachoberschulreife erwerben. Die Vermittlung von wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zusammenhängen steht neben dem allgemeinbildenden Unterricht im Vordergrund.

Als Europaschule bereiten wir auf die Anforderungen der globalisierten Wirtschaft vor, im Rahmen der Berufswahlorientierung findet in allen Bildungsgängen ein Schülerbetriebspraktikum statt. Darüber hinaus werden die Schüler über Studienmöglichkeiten informiert und können an Ausbildungsmessen teilnehmen. Zur Erleichterung des Studieneinstiegs kooperieren wir mit den Hochschulen der Region.

Die Abteilung Wirtschaft und Verwaltung bietet folgende Bildungsgänge an:

 

Perspektive Abitur 2020: Jetzt noch anmelden und im August 2017 durchstarten!

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 WIR GRATULIEREN UNSEREM ABSCHLUSSJAHRGANG 2017 ZUM BESTANDENEN ABITUR!

Abitur... plus fundierte wirtschaftliche Kenntnisse - Wirtschaftsgymnasium!

Mit dem FOR-Q (mittlerer Schulabschluss und Qualifikationsvermerk) durchstarten zur Universität, zum dualen Studium oder zur hochqualifizierten beruflichen Ausbildung. In drei Jahren führt das Wirtschaftsgymnasium über eine Orientierungs- und die Qualifizierungsphase zum Abitur.

 

Die Höhere Handelsschule am Berufskolleg Viersen – eine gute Wahl!

Mit dem Besuch der Höheren Handelsschule bekommen unsere Schülerinnen und Schüler einen guten Start in ihren weiteren beruflichen Werdegang. Einerseits erwerben sie fundierte wirtschaftliche Kenntnisse, die auf eine Ausbildung in kaufmännischen Berufen vorbereiten, andererseits erlangen sie mit erfolgreichem Abschluss den schulischen Teil der Fachhochschulreife und schaffen damit die Voraussetzung für die Aufnahme eines Studiums.

 

Auf dem Hauptschulabschluss aufbauen - Die Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung!

Der Besuch der Berufsfachschule ermöglicht das Erreichen des Hauptschulabschlusses nach Klasse 10 oder den mittleren Schulabschluss (FOR bzw. FOR mit Qualifikationsvermerk). Sie verbessern Ihre Chanchen auf dem Arbeitsmarkt und erhalten eine grundlegende kaufmännische Schulausbildung.

 

Bank - Büro - Handel - Industrie - Logistik : Unsere Berufsschule!

Als Partner in der dualen Berufsausbildung arbeiten wir eng mit den Ausbildungsbetrieben, der Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer zusammen. Im Mittelpunkt der schulischen Ausbildung steht die Vorbereitung auf die kaufmännischen Prüfungen und die Entwicklung einer umfassenden Handlungskompetenz in den Berufen: